11. October 2017
7. October 2017
19. September 2017
15. September 2017
Post an ad here
 
 

Meisterkurse

Die Musikplattform organisiert regelmässig Workshops in Form eines Meisterkurses oder Wochenendes. Dabei werden häufig Musikstücke im Plenum angehört und diskutiert. Die Kurse sind für jedes Niveau geeignet.

Nächstes Semester organisieren wir wieder ein Klavierwochenende am 30. September-1. Oktober.

Zudem möchten wir gerne hinweisen, dass Patrizio Mazzola 5.-6. August ein (externes) Klavierwochenende anbietet. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden sie hier.


Klavierwochenede 2016

Am 15. und 16.Oktober 2016 haben wir wieder ein Klavierwochenende organisiert. Diesmal hat uns Patrizio Mazzola als Lehrer begleitet, welcher neben seiner solistischen Tätigkeit auch an der Musikhochschule Bern sowie Hochschule Luzern tätig ist.

Am Klavierwochenende wurden in jeweils 45 minütigen Lektionen verschiedenste Stücke im Plenum angehört und besprochen. Dabei wurde auf ein sauberes Pedal, geeignete Fingersätze und klare Mehrstimmigkeit geschaut. Speziell zur Sprache kam auch das „an den Tasten bleiben“.

Die zahlreiche Teilnahme und gute Rückmeldung widerspiegelt den Erfolg des Wochenendes.


Meisterkurs 2013

Der erste Meisterkurs der Musikplattform wurde in Zusammenarbeit mit den SWISS CHAMBER CONCERTS organisiert und zielte auf Pianisten. Mit André Desponds, Dozent für Improvisation und Kammermusik an der ZHdK, stand den Teilnehmern für ein ganzes Wochenende ein erstklassiger Musiker und freundlicher Lehrer zur Verfügung.

Die Teilnehmer trugen zunächst ihre vorbereiteten Stücke im Plenum vor. André Desponds gab Tipps und Tricks für das Meistern schwieriger Passagen, sprach die Pedaltechnik an und stellte diverse Übungen vor. Hand-, Körper- und Augenbewegungen wurden analysiert und Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Die Teilnehmer hatten dann stets die Möglichkeit, in einem eigenen Übezimmer die behandelten Techniken selbst zu üben und an ihren Stücken zu feilen. Nebst der Musik und dem gemütlichen Ambiente der Musikschule Zollikon kam auch der kulinarische Aspekt nicht zu kurz. Mit einem Exkurs in die Jazzimprovisation am späten Sonntagnachmittag endete dann ein anstrengendes, aber interessantes und lehrreiches Wochenende.


SWISS CHAMBER CONCERTS

Die SWISS CHAMBER CONCERTS sind ein gesamtschweizerisches Forum für Kammermusik. Führende Musiker des Landes konzertieren mit renommierten Gästen aus dem Ausland in einer nationalen Konzertreihe in Basel, Genf, Lugano und Zürich. Pro Saison werden fünf bis sechs Konzerte an den vier genannten Orten durchgeführt. Dazu kommen Gastkonzerte und Tourneen im In- und Ausland sowie regelmässige Auftritte an berühmten Festivals.

Die SWISS CHAMBER SOLOISTS sind als flexibles Ensemble der Konzertreihe neben exemplarischen Interpretationen berühmter Kammermusikwerke für ihre mutigen Programme bekannt. Neben mehreren Ur- und Erstaufführungen pro Jahr produzieren sie vielbeachtete CD-Einspielungen für Labels wie ECM, Neos, Claves und Genuin.

Weitere Infos zu SCC: www.swisschamberconcerts.ch
Previous page: Musikunterricht  Nächste Seite: Theorie