Klavierwochenende mit Patrizio Mazzola

Datum: 05.August 2017 10:30 bis 06.August 2017 18:00
mehr
 

Events

Intensivkurs harmonische Analyse

Datum: Oct 27, 2014 27.October 2014
This event recurs
This event recurs wöchentlich until 18.November 2014
Details:

Hans Meierhofer präsentiert ausgewählte harmonische Analysen aus Barock, Klassik und Romantik. Der Kurs wird im Herbstssemester 2014 durchgeführt und beinhaltet 4 Kursabende (jeweils 18:00 bis 21:30). Eine Anrechnung von Kreditpunkten ist nicht möglich.

Daten:
Mo. 27.10.2014
Mo. 03.11.2014
Mo. 10.11.2014
Mo. 17.11.2014

Ort: ETH Zürich, HG E 3 (Rämistrasse 101)

Kurskosten: CHF 50 (Studenten), CHF 100 (Doktoranden), CHF 150 (Mitarbeiter/Alumni)

Voraussetzungen: Dieser schliesst an den Intensivkurs der Harmonielehre an, ist aber für Quereinsteiger offen. Es wird empfohlen, mit folgenden Begriffen vertraut zu sein:

  • Tonleitern, Quintenzirkel
  • Dreiklänge, Septakkorde
  • sowie deren Umkehrungen im Tonsatz

Details: In den bisherigen Intensivkursen 2013 und 2014 wurde der Stoff der musikalischen Harmonielehre in konzentrierter Form vorgestellt. Das Gelernte (Darstellung der Akkorde als Stufe mit Generalbass-Ziffer) konnte aus Zeitmangel jedoch nur an wenigen praktischen Beispielen geübt werden. Dies wird nun in ausgewählten Analysen aus Barock, Klassik und Romantik nachgeholt (Bach – Mozart – Beethoven – Romantiker). Hierei werden auch Aspekte der Formenlehre, der Tonartensymbolik sowie der allgemeinen historischen Entwicklung exemplarisch dargestellt. – Die Teilnehmer erhalten freiwillige Aufgaben zur Vertiefung.

Link zur Anmeldung (nur für Musikplattform-Mitglieder).

Allfällige Fragen beantworten wir gerne unter info@musikplattform.ethz.ch .